Logo Friseurweltweb
Friseurweltweb ist eine Partnerseite vom Friseurportal Friseur & Beauty.de

Schritt für Schritt zu super elastischen Locken

 
Schritt für Schritt zu super elastischen Locken - Bild

Schritt für Schritt zu super elastischen Locken auf Friseurweltweb

Move Your Way

Stylingtipps von Jesús Rodriguez, Lead Expert Goldwell


Mit Hilfe der Goldwell Dualsenses und Stylesign Curls & Waves Produkte, einem kleinen Lockenstab sowie ein paar Clipsen, lässt sich aus naturgewelltem Haar, dieser moderne Sommerlook mit tollen elastischen Locken zaubern.

 

Schritt 1: „Optimale Vorbereitung für naturgelocktes und welliges Haare bieten Goldwell Dualsenses Curls & Waves Feuchtigskeitsshampoo und Conditioner. Die beiden Produkte versorgen das Haar mit viel Feuchtigkeit und bieten die optitmale Basis für schwerelose Sprungkraft und Geschmeidigkeit.“

 

Schritt 2: „Ich fange am Oberkopf mit kleinen Abteilungen an und trenne einzelne, kleinere Passés ab. Diese besprühe ich vom Ansatz bis in die Spitzen mit Stylesign Twist Around. Das 2 in 1 Lockenspray gibt Hitzeschutz bis 200°C für flexibel fallende Curly Styles.“

 

Schritt 3: „Die einzelnen Passés arbeite ich nun mit einem kleinen Lockenstab nach und fixiere sie mit Clipsen direkt am Haaransatz.

 

Schritt 4: „Als nächstes die Clipse nach und nach aus dem Haar entfernen. Ich ziehe jeweils die Haare auf und lasse sie entspannen. Für das finale Styling und die ultimativ elastisch springenden Locken nehme ich – je nach Haarlänge – eine erbsen- bis haselnussgroße Menge vom neuen Stylesign Curls & Waves Soft Waver und verreibe das Produkt gut in den Händen. Das Produkt arbeite ich in das seitlich fallende Haar, im Mittelstück und den Spitzen ein, um eine tolle Bündelung zu erreichen.“

 

Schritt 5: „Für das perfekte Finish kann das Haar am Ende auch noch einmal mit einem Föhn aufgelockert werden.“

 

Schritt für Schritt zu super elastischen Locken

Jesús Rodriquez Tipp für Haarauffrischung am 2. Tag

„Die am Vortag gestylten Haare leicht mit Wasser besprühen, eine erbsengroße Menge Stylesign Curls & Waves Soft Waver in den Händen wie eine Handcreme verreiben und in die mittleren Haarpartien sowie Spitzen einkneten. Danach die Haare in Fallrichtung seitwärts mit dem Diffusor sanft trocknen. Und im Handumdrehen sieht der Wellenlook wieder herrlich aufgefrischt aus.“

 

Goldwell Dualsenses und Stylesign Curls & Waves Produkte für den Look

Schritt für Schritt zu super elastischen Locken

DUALSENSES Curls & Waves Feuchtigkeits Shampoo

Spendet sofortige Feuchtigkeit. Für definierte und schwerelose Sprungkraft.

 

Inhalt 250 ml

 

Schritt für Schritt zu super elastischen Locken

DUALSENSES Curls & Waves Feuchtigkeits Conditioner

Der Conditioner versorgt gewelltes Haar mit sofortiger Feuchtigkeit, entwirrt und macht das Haar geschmeidig.

 

Inhalt 200 ml

 

Schritt für Schritt zu super elastischen Locken

STYLESIGN Curls & Waves Twist Around

Das 2 in 1 Spray stylt und fixiert langanhaltend Locken und Wellen, auch bei glattem Haar einsetzbar. Für optimalen Halt und Hitzeschutz bis 200°C.

 

Inhalt 200 ml

 

Schritt für Schritt zu super elastischen Locken

NEU – STYLESIGN Curls & Waves Soft Waver

ist ein leichtes Wellenfluid, das gewelltes Haar formt und definiert. Gleichzeitig gibt das Produkt den ganzen Tag lang sanften Halt. Für geschmeidige, glänzende Wellenlooks. Auch am 2. Tag lassen sich die Wellen mühelos auffrischen.

 

Inhalt 125 ml

 

 



Der Artikel wurde am 23.07.2020 im Original auf Friseur & Beauty.de unter dem Namen "Schritt für Schritt zu super elastischen Locken" veröffentlicht.
 
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
 
Copyright © 2015-2020 by Eduard Zielinski
 

Wir setzen dieses Cookie ein um Sie darauf hinzuweisen, dass wir Inhalte anderer Diensteanbieter in unsere Seiten einbinden (z.B. YouTube, Google). Diese Diensteanbieter setzen ggf. eigene Cookies, auf die wir keinen Einfluss haben. Wenn Sie unsere Webseiten nutzen, stimmen Sie der Einbindung der Inhalte von Drittanbietern zu. Weitere Informationen unter: Hinweise zu Privatsphäre und Datenschutz

OK, verstanden