Logo Friseurweltweb
Friseurweltweb ist eine Partnerseite vom Friseurportal Friseur & Beauty.de

Peter Llingsworth ist Markenbotschafter von Red Deer

 
Peter Llingsworth ist Markenbotschafter von Red Deer - Bild

Peter Llingsworth ist Markenbotschafter von Red Deer auf Friseurweltweb

Ab sofort ist der Master Barber Peter Llingsworth aus dem englischen Rugby, tätig im „Mister Robinson’s Barber“ und internationaler Educator, Botschafter der deutschen Barbertoolmarke Red Deer.

Der profilierte Barber ist seit 24 Jahren im Geschäft - sein Fokus liegt auf klassischen Schnitten und Rasur.


Peter Llingsworth ist Markenbotschafter von Red DeerAls ich den Barber Clipper No.1 von Red Deer das erste Mal in der Hand hielt, war ich direkt begeistert. Mit den Red Deer Tools lässt es sich entspannter arbeiten, weil sie eine konstante Power abgeben,“ so Peter Llingsworth.

 

Wir freuen uns, mit Peter einen erfahrenen Herrenfriseur und Barber an der Seite zu haben, mit dem wir voller Tatendrang ins Neue Jahr gehen werden. Uns ist es wichtig, den direkten Kontakt zu den Profis an der Front zu pflegen und zu wissen, welche Bedürfnisse sie beim täglichen Umgang mit unseren Tools haben. 2020 wird ein spannendes Jahr!“ Alfred Isaacs, Managing Partner von Exonda Salon Tools GmbH (Red Deer).

 

Mehr Infos unter www.red-deer.de und https://www.facebook.com/RedDeerNo.1/

 

Das neue Image-Video von Red Deer

 



Der Artikel wurde am 16.12.2019 im Original auf Friseur & Beauty.de unter dem Namen "Peter Llingsworth ist Markenbotschafter von Red Deer" veröffentlicht.
 
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
 
Copyright © 2015-2020 by Eduard Zielinski
 

Wir setzen dieses Cookie ein um Sie darauf hinzuweisen, dass wir Inhalte anderer Diensteanbieter in unsere Seiten einbinden (z.B. YouTube, Google). Diese Diensteanbieter setzen ggf. eigene Cookies, auf die wir keinen Einfluss haben. Wenn Sie unsere Webseiten nutzen, stimmen Sie der Einbindung der Inhalte von Drittanbietern zu. Weitere Informationen unter: Hinweise zu Privatsphäre und Datenschutz

OK, verstanden