Logo Friseurweltweb
Friseurweltweb ist eine Partnerseite vom Friseurportal Friseur & Beauty.de

Neues Jahr, neue Formate: Das TIGI Education-Programm 2020

 
Neues Jahr, neue Formate:  Das TIGI Education-Programm 2020 - Bild

Neues Jahr, neue Formate: Das TIGI Education-Programm 2020 auf Friseurweltweb

Learn the rules, break the rules

Der moderne Salonalltag unterliegt ständigen Veränderungen. Mit dem Kunden von heute verändern sich auch die Anforderungen, Friseure haben es heutzutage mit einem starken Wettbewerb zu tun. Wer hier weiter vorankommen möchte, muss vor allen Dingen eines erkennen: niemals aufhören, zu lernen. Genau aus diesem Grund ist die Weiterbildung ein fester Bestandteil der langjährigen TIGI-Philosophie.


Neues Jahr, neue Formate:  Das TIGI Education-Programm 2020Sie ist das Herzstück von TIGI. Für 2020 wurde das Education-Programm auf die neuesten Bedürfnisse angepasst und es wurden neue Formate entwickelt. TIGI bietet damit Up-to-date-Kurse für jeden Friseur. Alle Inhalte sind darauf ausgerichtet, das persönliche Salongeschäft zu verbessern und voranzutreiben. Sei es beim Aufbau eines starken Salonteams, bei der Steigerung des Kundenwachstums und der Kundenbindung oder bei der Bildung des Kundenservices.

 

Von Friseuren. Für Friseure: Education, Kreativität, Inspiration

Bei TIGI dreht sich immer alles um potenzielle Möglichkeiten und die Förderung starker Talente. Hier haben Friseure die Chance, ihr Wissen und ihre Erfahrung durch eines der neuen Education-Programme zu erweitern. Für jeden findet sich das Passende. Vom Anfänger bis zum Experten werden topaktuelle wesentliche Fertigkeiten, Techniken und Inspiration hautnah vermittelt. Entweder in individuellen In-Salon-Trainings im kleinen Kreis, bei Veranstaltungen im großen Rahmen, Akademiekursen im Ausland, Shows oder Seminaren. Durch Trainer auf Augenhöhe und regionale Standorte sind die Seminare nicht nur leicht erreichbar, sondern zeichnen sich neben höchster Qualität und Professionalität auch durch eine familiäre Atmosphäre und persönliche Betreuung aus.

Umfassende Informationen zum Seminarportfolio, den individuellen Kursen und zum TIGI Creative und Education Team befinden sich in der hochwertig ausgearbeiteten TIGI Course Brochure 2020. Eine Schnellübersicht des Seminarangebots 2020 bietet die beigefügte Programmübersicht. Alle Seminare sind außerdem auf der Facebook Event-Seite https://www.facebook.com/pg/tigihaircare.de/events/ inklusive Terminen dargestellt.

 

Friseure können ab sofort ihr individuelles Seminar buchen

#WeAreOneTIGI: Jeder Friseur kann Teil der TIGI-Community werden und die Expertise seines Salons mit topaktuellem Wissen sowie Inspiration in einem der kommenden TIGI-Seminare 2020 erweitern. Die TIGI Education-Admins freuen sich auf einen Anruf unter: 07032-89331168. Gerne hilft Marc.Schymura@tigi.com auch per E-Mail weiter.

 

TIGI Education rund um die Uhr

Über www.tigifuse.com werden professionelle Friseure zusätzlich mit einem ständig wechselnden Kursangebot, neuesten Techniken, innovativen Ideen und trendorientierten Informationen versorgt. Ganz gleich an welchem Ort sie sich befinden. Weitere Schulungsinhalte und Inspiration bietet der TIGI YouTube-Kanal unter https://www.youtube-nocookie.com/user/TigiProfessional

 

TIGI Course Brochure 2020 & Seminar-Overview als PDF hier öffnen.

Neues Jahr, neue Formate:  Das TIGI Education-Programm 2020



Der Artikel wurde am 30.12.2019 im Original auf Friseur & Beauty.de unter dem Namen "Neues Jahr, neue Formate: Das TIGI Education-Programm 2020" veröffentlicht.
 
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
 
Copyright © 2015-2020 by Eduard Zielinski
 

Wir setzen dieses Cookie ein um Sie darauf hinzuweisen, dass wir Inhalte anderer Diensteanbieter in unsere Seiten einbinden (z.B. YouTube, Google). Diese Diensteanbieter setzen ggf. eigene Cookies, auf die wir keinen Einfluss haben. Wenn Sie unsere Webseiten nutzen, stimmen Sie der Einbindung der Inhalte von Drittanbietern zu. Weitere Informationen unter: Hinweise zu Privatsphäre und Datenschutz

OK, verstanden